Kleinere gynäkologische Eingriffe sind durch sichere Operations- und Narkoseverfahren ohne höhere Komplikationsrate im Marien-Krankenhaus ambulant möglich. Die Termine werden individuell vereinbart und von Ihrem Arzt aus unserer Gemeinschaftspraxis durchgeführt. Eine präoperative Vorbereitung sollte wie bei einer stationären Operation erfolgen.

  • Ausschabungen, z.B. bei Blutungsstörungen oder bei einer Fehlgeburt
  • IUP-Einlage und -Wechsel (Hormon- oder Kupferspirale zur Empfängnisverhütung)
  • kleinere gyn. Operationen, z.B. Entfernung von kleinen Hauttumoren im Genitalbereich, Hysteroskopie und Konisation
  • kleinere kosmetische Operationen
  • Laparoskopien, z.B. diagnostische Bauchspiegelungen
  • Chromopertubationen zur Überprüfung der Eileiterdurchgängigkeit

                                                                                                                                                                                                                                                                                             16.08.2020

Liebe Patientinnen,

auch wir müssen auf die aktuellen Empfehlungen und Vorgaben Rücksicht nehmen. Um die Ausbreitung des Coronaviruses zu verhindern, bitten wir Sie, uns zunächst telefonisch zu kontaktieren, falls Sie einen Termin haben und erkältet sein sollten oder in einem Risikogebiet waren. Bitte kommen Sie  alleine zu Ihrem Untersuchungstermin.

Die Geburtshilfe  und Operationen am Marien-Krankenhaus finden wie gewohnt statt, allerdings gibt es  Besucherregelungen (s. aktuelle Hinweise auf der Homepage des Marien-Krankenhauses).

Seit dem 13.08.2020 finden wieder wöchentlich " Kreißsaalführungen " in Form eines Vortrags und eines Filmes statt. Hierfür melden Sie sich bitte über die Marien-Krankenhaus-Homepage an.  

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. med.Uwe Wiegel und Dr.med. Miriam Krohne

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.